Ayurvedische Anwendungen und Massagen

Ein Abenteuer für die Sinne - Gönnen Sie sich Entspannung pur

 

 

Auf einer schattigen, luftigen Bambusterrasse im Mangobaum und umrahmt von Bougainvillea – Blüten haben wir Raum für Massagen, Meditationen und Yoga geschaffen.

„Very ZEN…“

 

 

Entspannungsmassagen und Shiatsu Sessions werden im hauseigenen Ayurveda Center gegeben, wir arbeiten mit verschiedenen indischen und europäischen Therapeuten zusammen.


Das Casa bietet allen Hausgästen seine ruhige Yogaterrasse zur kostenlosen Nutzung an. Yogakurs - Interessessenten empfehlen wir den Besuch des ca. 2 Km entfernte international anerkannten „Brahmani Yoga" – Centers in Anjuna, Homepage: www.brahmaniyoga.com.

Unser langjähriger Mitarbeiter Martin bietet im Casa bei entsprechender Nachfrage Tai Chi - Sessons in Kursform an ( ab 3 Teilnehmer ).

Wir arbeiten mit verschiedenen Yoga Lehrern zusammen. Wir haben eine Terasse mit Platz für ca. 10 Yoginis und einen Yoga Space im Garten mit Platz für über 25 Teilnehmer.

 

 

Hier noch ein kleiner Einblick in unsere Arbeit :

 

Unsere Spezialität : Die "Raso Vai"- Ayurvedic Massage (Ayur Yogic Massage)

 

Die "Raso Vai-Ayur-Yogic Massage" ist eine über viele Jahre entwickelte und wissenschaftlich erprobte Tiefenmassage, bei der Elemente aus Yoga und Ayurveda kombiniert werden.

 

Die besondere Wirkung dieser tiefen Massage wird durch eine Serie von passiven Dehnungen erreicht, die den Körper entspannen, öffnen und neu ausrichten helfen.

 

 

Dabei wird mit zunehmender Intensität tiefer und tiefer in den Körper gearbeitet. Es gibt viele Ähnlichkeiten mit Shiatsu- , Thai- und der traditionellen ayurvedischen Ölmassage (Abhyanga )und doch haben wir es hier mit einer in dieser Kombination neuartigen Körperarbeit zu tun.

 

 

Bei der AyurYogic - Massage wird abwechselnd mit den Händen und auch den Füßen auf besonders harmonisch abgestimmte Weise intensiv massiert. Die angewandten Techniken bestehen aus tiefen Handgriffen, sensitiver Massage mit den Fußballen, Gehen auf dem Rücken und den Beinen, verschiedenen Dehnungen und Gelenk - Entspannungen.

 

Am Anfang wird mit tiefen, festen Handstrichen die Muskulatur aufgewärmt. Dazu wird kalt gepresstes Sesamöl verwendet und Varkhand (ein ayurvedisches Kräuterpulver bestehend aus grob gemahlener Kalmuswurzel), welches während der Massage auf der Haut verrieben wird. Die Haut wird so noch tiefer stimuliert und die Poren geöffnet. Ein Prozess der Entgiftung beginnt.

 

 

Dann geht es mit langen, ruhigen, festen Strichen und Zügen tiefer in das Bindegewebe. Eine Folge von passiven Yoga - Stretchübungen hilft dann, die Muskeln, die Sehnen und das Knochenskelett zu lockern und zu dehnen. Durch diese tiefen Berührungen werden erstaunliche Prozesse ausgelöst.

 

Rücken, Schultern, Po, Bauch, Arme und Beine werden zunehmend entspannt und Blockaden werden aufgespürt und gelöst. Gespeicherte Emotionen und Stress können sich lösen, tief sitzende Verspannungen und Verhärtungen werden gezielt bearbeitet. Der Geist und der Körper werden stimuliert und langsam findet der Mensch zu seiner natürlichen, entspannten Haltung zurück.

 

 

Die Ayur Yogic Massage wird bei uns von Ingrid und Katya gegeben. Wir empfehlen eine Reihe von 6 - 10 Behandlungen um wirkliche Veränderungen zu erleben.

 

 

  











Besucher Insgesamt 99862

Copyright by Peter & Friends Classic Adventure ® Pvt. Ltd. 2012 | CASA TRES AMIGOS RESORT | House No.425 Assagao | 403 507 | Anjuna | Goa | India